Jelena, Teilnehmerin eines Deutschkurses

Wenn man eine fremde Sprache in einem fremden Land lernt, braucht man nicht nur qualitativ hochwertigen Unterricht, sondern auch psychologische Unterstützung.  Integration ist ein schwieriger Prozess und das Sprachenlernen ist einer der wichtigsten Punkte auf diesem Weg.  Frau Richert erwies sich nicht nur als hoch qualifizierte Lehrerin, die wusste, wie man den Unterricht richtig organisiert, um das Wichtigste in Kürze gut zu erklären, sondern auch als echte Pädagogin, die mit ihrem einfühlsamen und menschlichen Ansatz eine große Unterstützung für jeden von uns war.  Wenn wir anfingen, an uns selbst zu zweifeln ob wir gut genug sind und ob wir die Prüfung erfolgreich schaffen, motivierte sie uns und half uns, Kraft zu finden und uns selbst zu übertreffen!  Da Frau Richert selbst Prüferin ist, konnte sie uns auch excellent auf die verschiedenen Prüfungen vorbereiten und uns die Angst nehmen. Definitiv eine der besten Lehrerinnen, die ich in meinem Leben hatte. :)) Ich bin in Frau Richerts B1-Kurs gekommen und habe dann bis zum Ende des Niveaus B2 bei Frau Richert gelernt (das waren circa 600 Stunden) und auch erfolgreich die berufssprachliche Prüfung B2 abgelegt.

Sylvia, Teilnehmerin Griechischkurs

Von völliger Skepsis zum absolutem Lernspaß.

 

Ich wollte schon lange die griechische Sprache lernen! Aber wie? Alleine: unmöglich. Volkshochschule: keine Angebote. Online: auf gar keinen Fall.  Ein glücklicher Zufall brachte Franziska Richert und mich zusammen. Ich habe mich für ihren A1.1 Online Kurs angemeldet. Mit viel Skepsis, ob das was für mich ist, da ich auch schon damals nicht gerne zur Schule gegangen bin. Außerdem wollte ich doch nur „Sprechen“ können und nicht auch noch lesen und schreiben. Zu meiner Überraschung war und ist der Unterricht völlig anders als erwartet. Wir lernen im Kurs nicht nur einfach die griechische Sprache, sondern haben dabei viel Spaß, bekommen Hintergrundwissen und Informationen über das Land und die Kultur. Und das alles durch die tolle und individuelle Betreuung in einer sehr entspannten Atmosphäre durch Franziska Richert. Auch wenn man mal über ein Problem beim Lernen stolpert und nicht so recht weiter kommt, ist Franziska auch hier mit vollem Herzblut und professioneller Problemlösung zur Stelle, so dass man seine „Lernsperre“ in kürzester Zeit überwunden hat. Ich hatte in meiner gesamten Schullaufbahn und auch danach noch keine so tolle Lehrerin und freue mich schon auf den nächsten Onlinekurs.

Ayla, Teammitglied im Bereich DaF

Ich habe 3 Jahre mit Franziska zusammen gearbeitet und sie auch in ihren Kursen erlebt. Franziska schafft eine freundliche und komfortable Umgebung im Unterricht. Durch ihren kommunikativen Ansatz im Deutschunterricht wird auch dem grammatikalischen Teil ein hoher Stellenwert eingeräumt, was den Lernprozess effizienter macht und den Schülern ein verbessertes Verständnis des deutschen Sprachsystems vermittelt. Die Schüler können es  anschließend selbständig anwenden. Franziska ist eine Frau, die ihre Berufung lebt!

 

Sotiria, Kollegin,  Dozentin für DaF/DaZ sowie für Medientechnik, Schulungsreferentin für die vhs.cloud sowie das vhs-Lernportal

 

 

Ich kenne Franziska seit vielen Jahren und es war mir eine Freude, mit ihr zusammen zu arbeiten: mit einem Menschen, der das Unterrichten als Berufung ansieht, jemandem, der das Vermitteln der Sprache mit so viel Pathos betreibt und es auch mit der Vermittlung der Kultur verbindet. Sprache und Kultur sind untrennbar miteinander verbunden und genau das schafft Franziska mit einer Begeisterung ohne Gleichen zu vermitteln. Gerne arbeitete ich mit dir, Franziska, zusammen im DaF-Bereich aber auch in der Organisation von Veranstaltungen. Die morderne methodisch-didaktische und teilnehmerorienterte Unterrichtsart liegt Franziska am Herzen. Sie schafft mit Abwechslung und Kommunikation im Kurs eine dem Lernen förderliche Atmosphäre.

 


Contact

Tel. +49 179 41 88 66 7

Antonsplatz 1, 01067 Dresden

moderneducation.richert@gmail.com